Meldungen

Things appear to be  quiet on the global nuclear news scene. Lulled by the present stalemate in USA-North Korea nuclear tensions, the world's media complacently reports on the nuclear weapons build-up going on in USA, Russia,  India, Pakistan , and  to a much lesser degree China. The main focus of media about things nuclear is the hype about "new nuclear" - Small Modular Nuclear Reactors, (SMRs). So many news items in praise of SMRs - all sounding suspiciously as if copied from industry handout sheets, and all claiming that nuclear is the cure for climate change. Do these journalists ever bother to check on the facts about this claim?

 

Weder für den Justizapparat und die Sonderkommission Schwarzer-Block, noch für uns ist der G20 letztes Jahr in Hamburg vorbei. Immer mehr wird klar wie der Staat nach seiner kurzen aber einschneidenden Herrschaftslosigkeit alle Register zieht um der Öffentlichkeit zu zeigen von wem die Gewalt ausgeht und ausgehen darf und von wem eben nicht. Am 28.06 fanden erneut Bundesweite Razzien im Zuge des G20 statt. Insgesamt 13 Objekte wurden durchsucht. Sechs Menschen wurden Verhaftet. Eine Person soll im Schanzenviertel geplündert haben. Vier weiteren wird Beteiligung an der Sache an der Elb-Chaussee vorgeworfen und Teil einer Kriminellen Vereinigung zu sein. Auch wenn wir scheinbar die...

veröffentlicht auf contramadriz.espivblogs.net

In der Nacht vom 20. auf den 21. Juni wurde die Filiale der Banco Santander bei der Ciudad Universitaria in Brand gesteckt. Wir brauchen keinen Gipfel der internationalen Finanz, um den Kapitalismus und seine Strukturen zu hassen und anzugreifen. Mit dieser Aktion möchten wir den Personen, die wegen dem G20 in Hamburg von der Repression getroffen wurden, unsere ganze Kraft und Solidarität zukommen lassen.

Der Krieg ist überall. Für die Anarchie.

Was ist Hate Speech? Warum ist das schlimm? Findet Hate Speech nur im Internet statt? Was ist mit der Meinungsfreiheit? 24 einfache Fragen, 24 einfache Antworten für einen besseren Umgang miteinander in Sozialen Netzwerken.

 

Von Civic.net - Aktiv gegen Hass im Netz

 

Islamistischer Terror und Rechtsextremismus und Populismus haben weit mehr gemeinsam, als man auf den ersten Blick vermutet. Eine Studie des IDZ belegt das erneut.

Bei dem fünften Angriff auf Roma-Camps in der Ukraine binnen zwei Monaten ist nun ein junger Rom ermordet worden. Immer wieder hatten Neonazis um die Gruppen “Asow“ und “C 14” Rom*nija-Siedlungen angegriffen und niedergebrannt.

Zur Verabschiedung der Atomgesetz-Novelle im Bundestag erklärt Jochen Stay, Sprecher der Anti-Atom-Organisation .ausgestrahlt: »Die Regierungskoalition im Bundestag hat die Chance nicht genutzt, im Rahmen der Atomgesetz-Änderung die Übertragung von Reststrommengen auf norddeutsche AKW zu untersagen. Damit wäre die Verstopfung der Netze durch den Atomstrom reduziert worden und es wäre Platz in den Leitungen entstanden, um den Ausbau der Erneuerbaren Energien zu beschleunigen. Nebenbei wären so für die Stromkund*innen teure Aufschläge auf die Netzentgelte erspart geblieben, da die Überlastung der Stromleitungen immense zusätzliche Kosten verursacht.«

Im Vorfeld der Proteste gegen den am Wochenende in Augsburg stattfindenden Bundesparteitag der AfD hat die bayerische Polizei begonnen, auf Grundlage des neuen Polizeiaufgabengesetzes gegen antifaschistische AktivistInnen vorzugehen. Wir dokumentieren eine Stellungnahme der Ortsgruppe Augsburg der Roten Hilfe e.V. vom 27. Juni: Viele waren gespannt, wie lange es wohl dauern würde, bis der erste Gefährder in Bayern im Vorbeugegewahrsam landen wird. Nun, das Geheimnis ist gelüftet: Gestern (Dienstag) wurde ein Aktivist in Augsburg, der bis dato nur durch Stickern aufgefallen war, in Vorbeugegewahrsam genommen. Nicht die erste Aktion der Repressionsorgane.

Erneute Razzien gegen G20-Gegner*innen in mehreren Bundesländern Am Morgen des 27. Juni wurden in Hessen (Offenbach am Main, Frankfurt am Main und Rossbach vor der Höhe), Nordrhein-Westfalen (Köln), Niedersachsen (Oldenburg, Dudenbüttel) und Hamburg (Eimsbüttel, Altona-Altstadt, Stellingen, Ohlsdorf, Billstedt) insgesamt 13 Objekte durchsucht und sechs Personen festgenommen. Sie sollen sich an gewalttätigen Protesten gegen den G20-Gipfel in Hamburg im Juli 2017 beteiligt haben.

Seit mehr als drei Jahren gilt der Mindestlohn. Er beträgt 8,84 EUR. Die Mindestlohnkommission schlug nun … "Mindestlohn soll endlich steigen" weiterlesen Der Beitrag Mindestlohn soll endlich steigen erschien zuerst auf Gegen Hartz IV: ALG II Ratgeber und Hartz 4 Tipps.

Das Landessozialgericht Schleswig-Holstein entschied nun, dass das Jobcenter einer alleinerziehenden Mutter mit einem 14-jährigen Kind auch … "Hartz 4: Für Kinder muss ein Umzug zumutbar sein" weiterlesen Der Beitrag Hartz 4: Für Kinder muss ein Umzug zumutbar sein erschien zuerst auf Gegen Hartz IV: ALG II Ratgeber und Hartz 4 Tipps.

Die finanziellen Mittel der Jobcenter wurden in den letzten Jahren gekürzt. Grund für die Kürzung war … "Hartz IV: Bund streicht Jobcenter die finanziellen Mittel" weiterlesen Der Beitrag Hartz IV: Bund streicht Jobcenter die finanziellen Mittel erschien zuerst auf Gegen Hartz IV: ALG II Ratgeber und Hartz 4 Tipps.

Any data to display

Weitere Rubriken

Grid List

Zum ersten Mal wird bei einem Sport-Großereignis Gebärdensprachübersetzung angeboten.

A bomb attack has killed at least 32 people in Afghanistan’s eastern province of Nangarhar amid an announcement by the Taliban militants that they would not extend their temporary ceasefire with Afghan security forces and that fighting would resume in the crisis-hit country.

Saudi Arabia is looking for a “victory” following many and repeated defeats of its foreign policy in the Middle East. In Syria, the oil-rich monarchy, despite tens of billions of dollars spent, failed to change the Syrian regime.

Unter dem Plan würde die Invasion der Stadt aufhören, die Houthi-Truppen und Invasionstruppen würden sich zurückziehen, und die UNO würde den Hafen mit einem Fokus auf effiziente Hilfslieferungen verwalten. Ob sie eine Chance bekommen, ist eine andere Sache.

Seit der westlichen Intervention 2011 haben die USA 550 Drohnenangriffe in Libyen durchgeführt. Im Jahr 2016 führte das US-Militär innerhalb von vier Monaten 300 Angriffe durch und damit mehr als in Somalia, Jemen oder Pakistan zusammen im gesamten Jahr.

Madrid, SANA- thSyrian boxing team wins gold and silver medals in Mediterranean Games Tarragona 2018won one gold medal and one silver medal in the Mediterranean Games Tarragona 2018 currently being held in Spain. Syrian boxer Ahmad Ghossoun beat the Italian boxer Salvatore Cavallaro in the final match of the 75kg category, winning the gold medal. …

SITUATION MILITAIRErn00`51" - Bilan des bombardements de l`armée ukrainienne lors de la semaine et du mois écoulés, 02`19" - Accumulation d’armes lourdes par l’armée ukrainienne près de la ligne de front, 02`56" - Tentative de percée des lignes nocturne par les FAU déjouée près de Kominternovo, 04`03" - La population civile de plus en plus persécutée dans la partie du Donbass occupée par l’armée ukrainienne, 06`10" - Les FAU organisent des « safaris » humains dans le Donbass

“With the UK taking Scotland in a direction that most of the public do not support, the alienation of Scotland from the rest of the UK should be of great concern – however it appears that London’s attention would only be secured if there was growing support for Scottish independence.”

Das globale Umfeld wirkt alles andere als robust und stabil. Eine echte Normalisierung der globalen Geldpolitik bleibt somit ein Anliegen der fernen Zukunft. Der Artikel Weltwirtschaftliche Herausforderung für die Geldpolitik erschien zuerst auf Makroskop.
Letzte Aktualisierung am 30.06.2018 23:45