Presseerklärung der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba zur Rede Donald Trumps in Miami: Die Rede Donald Trumps isoliert nicht Kuba, sondern die USA

Als am 17. Dezember 2014 die Präsidenten der USA und Kubas, Barack Obama und Raúl Castro, in ihren Staaten gleichzeitig vor die Presse traten, waren viele Menschen auf der Welt davon überzeugt, dass nun ein neues Verhältnis zwischen den beiden Staaten beginnen könnte. Dass die USA sich mehr als taktischer Art auf eine Augenhöhe mit Kuba begeben...


Weiterlesen ...


Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.