Ein erwerbsloser Künstler stellte ein Kunstwerk aus gebrauchten Kaffemaschinenkapseln her. Damit gewann er den Sonderpreis eines privaten Kunstvereins. Das Jobcenter kürzte ihm daraufhin seine Sozialleistungen um 270,00 Euro – die Preisgebühr betrug 300,00 Euro.


Weiterlesen ...


((( RAF2attac™ ✊))) RAF2attac ((( RAF2attac™ ✊)))

RT @haraldpflueger: US-Abgeordnete will Trumps Geisteszustand überprüfen lassen: Leidet der Präsident an einem frühen Stadium von... https:…

23 hours, 22 minutes ago Reply Retweet Favorite
Letzte Aktualisierung am 21.08.2017 17:45
nach oben

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.