Nicht nur die sommerlichen Temperaturen – auch das Mobi-Barometer steigt fortlaufend nach oben. Die Mobilisierung in Stuttgart läuft auf Hochtouren: Es wird geflyert und plakatiert. An vielen Ecken der Stadt rufen Parolen zu Protesten gegen die G20 auf. Transparente wurden an Brücken und Zäunen aufgehängt und große Wandbilder gemalt. Es wird gebastelt, diskutiert und vernetzt. Das NoG20 Bündnis Stuttgart hat eine Kundgebung organisiert und weitere Vorfeldaktivitäten sind im Raum Stuttgart geplant (Terminliste weiter unten). Folgendes neues Mobivideo gibt einige Einblicke zu Stadtverschönerungen der letzten Tage und Wochen.


Weiterlesen ...


Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.