Der Wirtschaftsabschwung zwingt auch Neoliberale ihre Glaubenssätze über die Fiskalpolitik über Bord zu werfen. Ist es zum Lachen oder zum Weinen, wenn just dann selbst ernannte Kritiker des Neoliberalismus neoliberalen Unsinn verbreiten? Der Artikel Ein Wolff zum Heulen erschien zuerst auf MAKROSKOP.

Die Rezession in Europa löst keine wirtschaftspolitische Aktivität aus. Der Kontinent scheint gelähmt.  Immer noch verstehen nur wenige, was Paul Krugman jetzt klar ausgesprochen hat: „Die Welt hat ein Deutschland-Problem.“ Der Artikel Die deutsche und europäische Konjunktur im Frühsommer 2019 – 3 erschien zuerst auf MAKROSKOP.

Die in der Stadt Chan Scheichun in Bedrängnis geratene türkisch gestützte Jaish al-Izza und die Hayat Tahrir al-Sham (HTS, Al-Qaida, Al-Nusra), hielten Ausschau nach dem rettenden Strohhalm der in Form eines türkischen Militärkonvois bereits auf dem Weg zu ihnen war, doch glücklicherweise von syrischen Luftschlägen in seine Schranken gewiesen wurde, und kehrtmachte. Unmittelbar nach dieser Vereitelung machten sich syrische Regierungskräfte daran einen Teil vom strategischen M5 Highway zu blockieren ,um zukünftige Vorstöße dieser Art zu unterbinden. Nun vermag das türkische Militär nicht mehr ,”insgeheim” Waffen ins südliche Idlib zu pumpen. Wo sich die Ereignisse stündlich zugunsten der syrischen Armee überschlagen.

Damascus, SANA-Ministry of Agriculture expected an increase in the production of olive for this season in comparison to the last season that suffered from a production decrease due to the environmental conditions and a sabotage that affected the farms because of terrorism danger. Engineer Abdul-Mo’en Qidmani, director of production at Agriculture Minister told SANA that …

Das Hauptproblem der US-Wirtschaft ist, dass der Globalismus sie dekonstruiert hat. Das Offshoring von Arbeitsplätzen in den USA hat die Produktions- und Industriekapazitäten in den USA und die damit verbundenen Innovationen, Forschung, Entwicklung, Lieferketten, Kaufkraft der Verbraucher und die Steuerbasis der staatlichen und lokalen Regierungen reduziert. Die Unternehmen haben ihre kurzfristigen Gewinne auf Kosten dieser langfristigen Kosten erhöht. In der Tat wird die US-Wirtschaft aus der Ersten in die Dritte Welt verlagert.

Aleppo, SANA- The General Establishment of Syrian Railways will run train trips to transport visitors of Damascus International Fair in its 61st edition round the clock. Speaking to SANA reporter ,Head of The General Establishment of Syrian Railways Najib al-Fares said that the establishment will transport the visitors of the Damascus International Fair from al-Qadam …

Homs, SANA- 115 persons had their legal status settled on Wednesday in Homs province. A source at the authorities told SANA reporter that 115 persons had their legal status settled in Homs after they turned themselves in to authorities and handed over their arms so that they can return to their normal lives. Shaza

For a long time, the Taliban terrified the former Soviet republics of Central Asia,which were Muslim but marked by their secular past. However, with the threat of ISIS looming on the horizon and the imminent withdrawal of at least half of the American contingent, these Republics have begun dealing with them: they are inescapable partners for a political solution in Afghanistan.

Heute setzte der türkische Innenminister die Bürgermeister von Diyarbakir, Mardin und Van ab. Das Amt der abgesetzten Oberbürgermeister, die bei der Kommunalwahl am 31. März mit großer Mehrheit gewählt worden waren, sollen die Gouverneure der Provinzstädte übernehmen. Von der Regierung ernannten Gouverneuren wurde in jüngster Zeit Verschwendung der kommunalen Güter vorgeworfen. Die Absetzung der Bürgermeister entbehrt jeglicher rechtlichen Grundlage und bedeutet einen Putsch gegen den Wählerwillen. Sie ist zugleich eine der unmittelbaren Folgen der „Ein-Mann-Diktatur“, die in der Türkei installiert wird.

In einem Exklusivbeitrag für die in Berlin erscheinende Tageszeitung junge Welt (Donnerstagausgabe) äußert sich der Botschafter der Russischen Föderation in der Bundesrepublik, Sergej N. Netschajew, zum deutsch-sowjetischen Nichtangriffsvertrag, dessen Unterzeichnung sich am Freitag zum 80. Mal jährt. Er beklagt in seinem Kommentar »ambivalente Interpretationen« und »direkte Verzerrungen« des historischen Kontextes durch »Pseudohistoriker«, denen zufolge »das nationalsozialistische Deutschland und die Sowjetunion im gleichen Maße verantwortlich« für den Kriegsausbruch 1939 gewesen seien.

Wo könnten aus Umfrage-Trends bald Ergebnisse werden? In Sachsen wird am 1. September ein neuer Landtag gewählt. Vorherige Wahlergebnisse zeichnen regionale Tendenzen nach, in denen die rechtsradikale Partei die lokalen Wählerschaften immer wieder überzeugen konnten.

Moscow, SANA- Head of the Defense Committee at Duma Council Gen. Vladimir Shamanov said that acts of Turkish regime forces in Idleb are not compatible with Sochi agreement. Shamanov said in a statement on Wednesday that the Russian side has repeatedly announced that there are differences of views with the Turkish side regarding Idleb as …

Die politischen Änderungen, die den Nahen Osten seit zwei Monaten verwandeln, sind nicht das Ergebnis der Vernichtung der Protagonisten, sondern die Entwicklung der iranischen, türkischen und emiratischen Standpunkte. Dort, wo die militärische Macht der USA gescheitert ist, war die russische diplomatische Feinheit erfolgreich. Mit der Verweigerung, zu den Verbrechen der Einen und der Anderen Stellung zu nehmen, gelingt es Moskau die Region langsam zu befrieden.

Dans un discours solennel, Giuseppe Conte a tancé son ministre de l`Intérieur, Matteo Salvini, estimant qu`il n`avait fait que «poursuivre ses propres intérêts et ceux de son parti». «Cher ministre de l`Intérieur, je t`ai entendu demander les "pleins pouvoirs" et appeler [tes partisans] à descendre dans la rue pour te soutenir ; cette attitude me préoccupe», a-t-il déclaré. Et Giuseppe Conte de poursuivre : «Nous n`avons pas besoin des pleins pouvoirs mais de dirigeants ayant le sens des institutions», a-t-il encore affirmé.