Agenturen
Das US-Außenministerium genehmigte 83,5 Milliarden Dollar an ausländischen Militärverkäufen (FMS) für das Finanzjahr 2020. Dieser Betrag ist für die Trump-Administration der höchste in einem einzigen Jahr und stellt eine Steigerung von 15 Milliarden Dollar gegenüber dem Fiskaljahr 2019 dar. Die 83,5 Milliarden Dollar verteilen sich auf 65 Fälle, die dem Kongress gemeldet wurden.


Weiterlesen ...