Kommentar von Tibor Zenker, Vorsitzender der Partei der Arbeit Österreichs (PdA), zur politischen Situation rund um aktuelle Positionen der Flüchtlingspolitik Nach dem Brand des griechischen Flüchtlingslagers Moria auf Lesbos fallen teilweise die schlechtsitzenden Masken in der österreichischen Politik, manche Parteien maskieren sich neu. Allen Parlamentsparteien gemein ist die vollständige moralische Verkommenheit bürgerlicher Politik im parasitären Spätkapitalismus, wie sie gerade im Themenbereich Asylrecht und Migration gut sichtbar wird.

Weiterlesen ...