Corona
Über correctiv schrieb Jens Berger in den “NachDenkSeiten” Albrecht Müllers, des Ex-Planungschefs des Kanzleramtes unter Willy Brandt und Helmut Schmidt, dass correktiv u.a. vom Gesetzesvorschreiber Bertelsmann mitfinanziert wird und “ehrenamtlich” für Mark Zuckerberg dessen Gesichtsbuchhaltung von Hass und Fakes säubert. Das macht diese Organisation nicht gerade besonders vertrauenswürdig. Ob ich jetzt meine über 15 Facebook-Sperren in Folge (die aktuelle läuft vom 1.3 bis 29.3.) correctiv zu verdanken habe


Weiterlesen ...