Neoliberalismus ist eine sich als objektive Wirtschaftswissenschaft ausgebende egoistische Weltanschauung, die der Mehrheit der Menschen zum Nachteil gereicht. Doch jetzt erweist sie sich als mörderisch. Der Artikel Corona: das Waterloo des Neoliberalismus erschien zuerst auf MAKROSKOP.


Weiterlesen ...