Zum Welttag für menschenwürdige Arbeit am 7. Oktober bekräftigt die IG Metall die Dringlichkeit des Lieferkettengesetzes. Die Gewerkschaft fordert, auch in Zusammenarbeit mit vielen weiteren gesellschaftlichen Initiativen, die Vorlage eines Gesetzes, das menschenrechtliche, arbeitsrechtliche und ökologische Standards garantiert und über die gesamte Lieferkette hinweg transparent macht.

Weiterlesen ...