Der Oberste Gerichtshof Spaniens hat dem katalanischen Ministerpräsidenten Joaquim Torra für anderthalb Jahre die Ausübung politischer Ämter untersagt. Hintergrund war, dass sich Torra geweigert hatte, ein Transparent vom Balkon des Regierungsgebäudes in Barcelona zu entfernen, auf dem die Freilassung der politischen Gefangenen und die Rückkehr der ins Exil getriebenen Politikerinnen und Politiker gefordert wurde. Wir dokumentieren nachstehend in eigener Übersetzung die Erklärung der katalanischen kommunistischen Partei Comunistes de Catalunya:

Weiterlesen ...