Okay, das Verbot von linksunten.indymedia war scheiße, aber wenigstens wussten alle was los ist.
De.indymedia war wiederholt nicht erreichbar, zweischenzeitlich und (für mich im moment) nur per Tor-Browser, teilweise konnte aber nur die Homepage und keine Artikel angezeigt werden. Ein Backend-Fetch-Error wurde angezeigt. Endlich kann ich mit Tor-Browser auch die Artikel lesen und sogar hier etwas posten.
Was ist passiert?Das zweite Drama für Menschen in Reutlingen und Tübingen: Unser lokales Infoportal tueinfo.org ist seit Monaten down, keine Fehlermeldung, keine Infos. Es gibt es einfach nicht mehr. Lokal ist ziemlich breit uninformiertheit angesagt, über Mailinglisten und...


Weiterlesen ...