Nachdem die Kundgebung und Demonstration gegen einen faschistischen Angriff, der am Vortag auf eine Frauenkundgebung stattgefunden hatte, zu Ende war, und die Provokationen der „Grauen Wölfe“ am Rande der Manifestation zurückgeschlagen werden konnte, folgte am Abend neuerlich ein offener Überfall mit auf zwei Vereinslokale im „Ernst-Kirchweger-Haus“ in der Wielandgasse in Wien-Favoriten.

Weiterlesen ...