Agenturen
Satire: Kaum ist AKK weg, rührt er sich vom Fleck. Man muß sie ertragen, all die neuen Fragen. Da hülft kein Klagen, man sollte es direkt sagen, wie es ist. Es siegt nunmehr jene banale List. Anfangs treudoof fast genannt in Kameras glotzen, manch Antwort mit heftigem „Nein!“ trotzen. Bloß keine Stellung nehmen, man wird wohl noch das Publikum zähmen, um am Ende doch für den CDU-Vorsitz zu kandidieren. Jetzt werden’s wohl die Letzten kapieren, schluß mit kritisieren.


Weiterlesen ...