Die „Proud Boys“, 2016 in den USA gegründet aber mittlerweile auch international aktiv, sind ein misogyner Männerclub und eine rechtsradikale Schlägertruppe – oder in ihren eigenen Worten: „westliche Chauvinisten“. In einer TV-Debatte während des US-Präsidentenwahlkampfs fand Trump ermutigende Worte für die Gruppe: Die „Proud Boys“ sollen sich bereithalten. Was meint er damit? Wer sind die „Proud Boys“? Und welche Gefahr geht von dieser Gruppe aus? Ein Porträt.

Weiterlesen ...


Letzte Aktualisierung am 10.10.2020 17:00
أرض القلوب Palaestina48 أرض القلوب

RT @haraldpflueger: Zügellose Freiheit: Der Untergang der Demokratie: In Frankreich wurden die Muhammad-Karikaturen nachgedruckt. Wieder be…

4 days, 3 minutes ago Reply Retweet Favorite
nach oben