Corona
Der russische Präsident behauptet, die Situation mit der Corona-Bekämpfung unter Kontrolle zu haben. Bislang gibt es in Russland nur wenige Hundert Corona-Infizierte und noch kaum Tote. Westliche Medien fragen sich immer ungeduldiger, ob das alles überhaupt stimmt. Ob gewollt oder nicht – zu Zeiten dieser Corona-Pandemie, die viele Länder buchstäblich lahmlegt, entwickelt sich unweigerlich auch ein Wettbewerb, ein Nachdenken über die unterschiedlichen Gesundheitssysteme und das Krisenmanagement verschiedener Staaten und Systeme. Auch nährt der Vergleich, wie unterschiedlich stark betroffen einzelne Staaten sind, einige Spekulationen.


Weiterlesen ...