Agenturen
Die industrielle Tierhaltung ist ein Verbrechen an Tier und Mensch und zeigt die Abgründe, in die der wachstumsorientierte profitsteigerungsgierige Kapitalismus die Menschheit führt. „In Deutschland werden jährlich 45 Millionen Eintagsküken geschreddert oder vergast.“ [1] Allein beim Lesen dieses Satzes verlieren Tierschutzheucheleien jegliche Dimension.


Weiterlesen ...