In den USA wird zur Zeit so ziemlich alles falsch gemacht, was man falsch machen kann. Kommt es jetzt noch in der Breite zu Lohnkürzungen, ist ein Szenario wie in der großen Depression von 1929 nicht mehr ausgeschlossen. Aber auch in Deutschland wird die Bedeutung stabiler Löhne nicht begriffen Der Artikel Wie man Arbeitslosigkeit und Deflation erzeugt erschien zuerst auf MAKROSKOP.


Weiterlesen ...