Die durch die Coronapandemie ausgelöste Wirtschaftskrise fordert die Wirtschaftspolitik auf, alle ökonomischen Dogmen über Bord zu werfen. Stattdessen übt sich Olaf Scholz als Wunderheiler. Oder hat er es sich möglicherweise zur Aufgabe gemacht, der siechenden SPD Sterbehilfe zu leisten? Der Artikel Wirtschaftsbeschwörungen statt Wirtschaftspolitik erschien zuerst auf MAKROSKOP.


Weiterlesen ...